Corinna Buchholz

  • Mutter zweier Söhne
  • Cantienica*-Trainerin (Benita Cantieni)
  • Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG)
  • Hypnosetherapeutin/ Körpertherapeutin/ Akzeptanz,- und Commitmenttherapeutin
  • Kommunikationstrainerin nach der gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg
  • Klangschalenmassagen
  • vivatomische Massagen

 

 

 

 

Mich fasziniert besonders die Verbindung von Gewaltfreier Kommunikation mit verschiedenen Methoden der Körpererfahrung. Es geht für mich dabei darum, zu lernen, in sich zentriert zu sein und aus sich heraus zu kommunizieren, so dass erfahrbar eine Präsenz entsteht, die auf Dauer bewusst herbeigeführt werden kann. Meine Grunderfahrung dabei ist, dass erst in dieser Präsenz Kommunikation in Freiheit und Würde so stattfinden kann,dass es zu einer wirklichen Begegnung zwischen Menschen kommt.

 

Wichtige, für mich fundamentale Impulse verdanke ich der Sprachgestalterin Friederike von Plato und ihrer Methode zur Entwicklung von Körperpräsenz, Individualität und Begegnung.

Weiterhin unterstützt mich das Trainieren der inneren Muskulatur nach der Cantienica Methode, mich präsenter, freier und leichter in meinem Körper bewegen und spüren zu können.

 

Als Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation bin ich immer wieder tief beeindruckt von der enorm heilsamen Wirkung der Empathie, der Erfahrung des Einfühlens in mich selbst wie in Andere. Zu erleben, dass wirklich jeder aus seiner Situation heraus das Beste tut, was er gerade tun kann, und solange in die Einfühlung zu gehen,bis erfahrbar wird, was in einem Menschen lebendig ist, ist immer wieder berührend und eröffnet mir neue Möglichkeiten der Konfliktbearbeitung.

 

Zur Zeit beschäftige ich mich intensiv mit meinem Forschungsprojekt zum Thema " Wie kann Präsenz und Selbst - Bewusstsein ( Bewusstsein von mir als Selbst) im Körper erfahrbar und lebbar werden. Wie gestaltet sich dadurch die Begegnung mit anderen Menschen? Selbstbewusstsein und wirkliche Begegnung mit Anderen, wie ist das möglich?"

Daraus ist nun das Seminarangebot Embodiment entstanden.

 

 

 

 * Beim Cantienica-Training wird die innere, knochennahe Muskulatur gestärkt. Dadurch wird der gesamte Körper auf- und ausgerichtet. Die Übungen orientieren sich höchst präzise an der menschlichen Anatomie. Es ist eine Reise nach innen, in das Spüren, Erleben, Erfahren. Die Cantienica- Methode wurde von Benita Cantieni entwickelt.

 

 

Nächste Seminare und Kurse

Cantienica Beckenboden,- und Rückentraining, Vernetzung der Tiefenmuskulatur mit Corinna Buchholz                                    montags       8:00 Uhr -  9:15 Uhr,      Praxis Anja Kayser, Onkel- Tom _Str. 3a, 14169 Berlin                                                        mittwochs   19:00 Uhr - 20:00 Uhr                                          s.o.                                                                                                     freitags         8:00 Uhr - 9:00Uhr und     9:30 -10.30 Uhr        s.o.                                                                                                           Neues Körperglück, Wechselspiel von Körper und Seele. Workshop Sa 18.11.17, von 10.00 - 17.30 Uhr

Neues Körperglück

 

Cantienica Workshop     Sa, 18.10.2017    10.00-17.30 Uhr

 

Stell Dir vor, es gäbe eine Gebrauchsanweisung für ein neues Körperglück. Schmerzen und Verspannungen gehörten der Vergangenheit an. Du könntest aufrecht, federleicht und glücklich durch Leben gehen! Eine Utopie?

Zum Glück nicht.

In diesem Workshop geht es darum, sich in den Körper einzufühlen, durch prakische Übungen in die natürliche Aufspannung, Präsenz, und Geschmeidigkeit wieder hineinzuwachsen und das wechselspiel von Körper und Seele wahrzunehmen und zu erleben.

 

  Was das Cantienica Training dir bieten kann:

  •   Du gewinnst Deine natürliche Größe durch Aufspannung des Körpers zurück
  •   Lindert und löst Beschwerden der Lenden,- Brust,- und Halswirbelsäule
  • stärkt Deinen Beckenboden und hilft damit gegen Inkontinenz, Prostatabeschwerden, Gebärmuttersenkunkungen, Prolaps und Hämmorhoiden
  • schenkt mehr Freude in der Sexualität
  • unterstützt Dein natürliches Selbstbewusstsein, schenkt Ausstrahlung, Leichtigkeit, Beweglichkeit und Schönheit
  • Schenkt Lebensfreude, die bei Depression helfen kann

 

 

 

 Es entsteht ein neues Körperempfinden mit mehr Leichtigkeit, Freude, Präsenz und Geschmeidigkeit.

 

In der Praxis A. Kayser, Onkel -Tom-Str. 3a, 14169 Berlin – Zehlendorf

 

Kursleiterin:  Corinna Buchholz

Cantienica Instruktorin, Heilpraktikerin Psychotherapie, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation,

 

Preis: 89 Euro.

Bei Anmeldung bis zum 3.11. 79 Euro

2017       Montagskurs,      8:00 Uhr -  9:15 Uhr,      Praxis Anja Kayser, Onkel- Tom _Str. 3a, 14169 Berlin

2017       Mittwochkurs    19:00 Uhr - 20:00 Uhr                                       s.o.

2017       Freitagskurs       8:00 Uhr - 9:00Uhr und     9:30 -10.30 Uhr        s.o.

2017      Neues Körperglück, Wechselspiel von Körper und Seele. Worrshop Sa 18.11.17, von 10.00 - 17.30 Uhr